Elterndienste und Termine

Der Wochendienst umfasst:

Täglich

  • Die beiden kleinen Kanister mit lauwarmem Wasser (im Winter mit heißem Wasser) befüllen und in der Tasche mitbringen.
  • Eine Thermoskanne trinkwarmen (im Sommer gerne kalt), ungesüßten Tee mitbringen. Schild des Teebeutels zur Identifikation an der Kanne befestigen.

Wöchentlich

  • Die Toilette putzen und den Boden der Hütte kehren (Donnerstag Vormittag oder am Freitag). Dazu Eimer, kaltes und warmes Wasser, Putzlappen und ökologisches Reinigungsmittel mitbringen. Es gibt kein Wasser vor Ort und auch keinen Abfluss, deshalb ist unbedingt auf ökologisches Reinigunsmittel zu achten!
    Reinung der TROBOLO Toilette siehe hier: https://trobolo.com/de/hygiene-reinigung/
    Wer das lieber am Wochenende machen möchte, kann sich von den Erziehern den Schlüssel borgen. Dieser müsste dann allerdings zuverlässig am darauffolgenden Montag um 8 Uhr wieder gebracht werden.
  • Müll entsorgen
  • benutzte Handtücher waschen
  • ggfs. (in Absprache mit dem pädagogischen Personal) eine Kiste Mineralwasser besorgen (bitte Glasflaschen – Geld liegt in der Tasche für die Wasserkanister)

Hinweise:

  • Die Reihenfolge der Dienste ist im Kalender ersichtlich.
  • Die Übergabe der Wasserkanister/Thermoskanne erfolgt immer freitags zur Abholzeit. 
    Bitte denkt daran, am Freitag vor eurer eigentlichen Elterndienstwoche die Tasche und Teekanne mitzunehmen!
  • Das Tauschen von Diensten ist möglich. Die betroffenen Familien sprechen das unter sich ab und ändern das im Kalender entsprechend (oder Info an Max Leistner).
    Bitte beim Tauschen auch immer die Übergabe am Freitag vor der eigentlichen Elterndienstwoche beachten und sicherstellen, dass die Übernahme/ Übergabe an dem betreffenden Freitag auch stattfinden kann!